Crazy Cycler On Tour

Cycling 7000km for 35'000 Patients

Spender und Supporter

Spender

Mit dem Konzept eines Spendenlaufes möchte ich Geld für die Projekte in Indien sammeln. Da die Mobile Klinik im Moment etwas knapp bei Kasse ist, werden die Spenden in dieses Projekt fliessen. Ihr könnt für das Projekt einen fixen Betrag einsetzen, oder Ihr schafft mir einen sportlichen Anreiz, indem Ihr mein Vorhaben mit einem Beitrag pro 100 km unterstützt. In diesem PDF findet Ihr alle Infos, die Ihr für eine Spende benötigt. Diese kommen zu 100% dem Hilfsprojekt zu Gute. Meine eigenen Ausgaben decke ich selber.


 

Supporter

Veloplus_Logo

logo_verdieri_slider-01

Onlineshop-Logo-300x90

C_Sunrise_Logoartwork_RGB

 

schwaller-logo_460

 

VICTORINOX_LOGO_NEU

Familie Schüder

Monika Streiff

Judith Trüb

Julia und Karli Albisser

Allegra

Riahi Travel

Simon Schuhmacher (Webdesign)

Velo Flicki Hettlingen

Michael Albisser

Ich danke all meinen Supportern herzlich für ihre Unterstützung.

2 Comments

  1. Danièle Däscher

    10. Juni 2015 at 14:18

    Hallo Mathias,

    Ich finde deine „Velotour“ super und möchte dir für dein Projekt in Indien, Schule oder Mobile Klinik, Fr. 100.- überweisen.
    Dein Bloc würde ich auch gerne lesen . So als in die Jahre gekommene Sofaleserin eine Velotour mit zu verfolgen stelle ich mir sehr spannend vor.
    Ich hatte während vielen Jahren das Globetrotter Heft abonniert und dort viele interessante Touren mitverfolgen können.
    Ich wünsche dir und Thomas alles Gute auf eurem Abenteuer und hoffe , dass eure Schutzengel euch stets begleiten und keine unnötigen Pausen einlegen werden.
    Herzlich
    Dany

  2. Monika Streiff

    15. August 2015 at 15:59

    Lieber Matthias und lieber Thomas

    So, nun seid ihr also gemeinsam unterwegs.
    Ich wünsche euch von Herzen viele schöne gemeinsame nachhaltige Erlebnisse.
    Auf dass alles rund läuft!
    Weiterhin freue ich mich auf die spannenden elektronischen Beiträge. Schön, dass ich daran teilhaben darf.

    Ganz herzlich, Monika

Schreiben Sie einen Kommentar

Your email address will not be published.

*