Crazy Cycler On Tour

Cycling 7000km for 35'000 Patients

SIMM 2020 – Ein Abenteuer in den Abendstunden

Bei der kurzen Pause an Posten 6 trugen wir alle Posten auf der Karte ein und konnten so zum ersten Mal die ganze noch zu bewältigende Strecke erkennen. Schon da viel uns der Aufstieg Richtung Nollen auf. Das wird noch ein hartes Stück Arbeit bis zum Feierabend. Wie von den Rennärzten empfohlen, verpflegten wir uns laufend. Doch so richtig Hunger hatten wir nicht und mussten uns eher zwingen etwas zu essen. Cliffbar mit Wasser herunterspülen war die Lösung. Posten 7 und 8 waren sehr spannend im felsigen Gelände platziert. Dabei unterlief Claudio (mein Arbeitskollege) ein Fehler und sie liefen den Teilnehmenden des kürzeren Laufes direkt zu Posten 8 nach und mussten nochmals zu 7 herabsteigen. So verloren wir uns leider aus den Augen. Und da auch die Läufer der kürzeren Runde in eine andere Richtung davonrannten, waren wir fortan allein unterwegs.

Unterwegs Richtung posten 11 mit Blick ins Prättigau
Continue reading

SIMM 2020 – Eine Lernerfahrung

Good News vorneweg: Wir hatten Spass. Bad News: Wir waren bereits am ersten Tag zu langsam unterwegs und durften am zweiten Tag nicht mehr starten.

Continue reading